Immobilien- und Grundstücksbewertung

Bewertungsanlässe:


Kompetente Wertermittlungen und Gutachten für die verschiedenen Bereiche:

 

Bewertungsanlässe

Als Dipl. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken kann ich Ihnen mit aktueller Fachkenntnis und Erfahrung Entscheidungshilfen zu den verschiedenen Anlässen in Form eines Gutachtens und der Immobilienbewertung zur Verfügung stellen. Die Gutachten sind ebenso präzise wie umfassend und zeigen Ihnen sämtliche Faktoren auf, die Einfluss auf den Wert Ihrer Immobilie haben.

 

Sachverständigengutachten dienen z.B. nicht nur der gerichtlichen Klärung von Rechtsstreitigkeiten, sondern z.B. auch der Erstellung einer Vermögensübersicht oder aber der fachlichen Bewertung bei möglichen Verkaufsabsichten. Somit werden schwierige und komplexe Sachverhalte für die Auftraggeber / Entscheidungsträger nachprüfbar und vor allem nachvollziehbar. Neben diesen typischen Tätigkeiten sind Sachverständige selbstverständlich auch beratend tätig.


Nachfolgend sehen Sie typische Bewertungsanlässe aus dem Fachgebiet Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke:

 

  • Vorbereitung von Kauf- bzw. Verkaufsverhandlungen (z. B. als Grundlage für Kauf- oder Verkaufsentscheidungen und zu Preisverhandlungen)
  • Vermögensübersicht z. B. für Beleihungszwecke bei Kreditvergabe
  • Vermögensauseinandersetzung bei Ehescheidung, Gütertrennung
  • Vermögensauseinandersetzungen bei Familienrechtsangelegenheiten z.B. im Erbfall, bei Schenkung bzw. Nachlassbewertung
  • Vermögensauseinandersetzungen im Rahmen von Betreuungen des Vormundschaftsgerichtes
  • Zwangsversteigerungsverfahren
  • Steuerliche Bewertungsfragen
  • Beleihungswertermittlung für Banken, Sparkassen und Versicherungen
  • Versicherungsfall (Ermittlung des Wiederbeschaffungswertes der baulichen Anlagen)
  • Eintragungen von Lasten und Beschränkungen in Abteilung II (z.B. für die Bewertung von Wohnrechten, Nießbrauch, Wegerechten etc.)
  • Ermittlung der ortsüblichen Miete/ Pacht z.B. bei Miet-/Pachtstreitigkeiten

 

Verkehrswertgutachten werden somit aus diversen juristischen, steuerrechtlichen und wirtschaftlichen Anlässen erstellt und erfordern je nach Anlass unterschiedliche Bewertungsmethoden.